Anmeldung zur myzel-Community Hol dir den myzel-Client! Wie funktionierts? Hintergrundinfos zum Projekt Die üblichen Verdächtigen... Meldungen und Meinungen
Die Spielwelt 3: Politics&Society

World  Economics  Life

Diese Seiten geben einen Überblick über die (virtuelle) physische Beschaffenheit von myzel und dessen Objekte, Funktionen und Kreisläufe.

Unions (Staaten)
Der Zusammenschluß aller Clusters und Personen eines Planeten.
Auf jedem Planet gibt es einen MainCluster - Union genannt - dem alle permanent auf dem Planeten lebenden Personen angehören. Im Rulebook der Union befinden sich die für diesen Planet gültigen Rules. Die Union ist auch für die interstellaren Gates und die im Umlauf befindlichen Credits verantwortlich.

Unionheads (Personen, die Entscheidungen umsetzen)
Jene Personen, die über Powertoken verfügen und damit bestimmte Entscheidungen umsetzen können.
Für Änderungen bei den Permissions eines interstellaren Gates, Zugriff auf das Union Asset, Änderungen im Union Rulesbook, Aufnahme in die Union, Ausschluß aus der Union und das Starten von Votes bedarf einer bestimmten Menge an Powertoken. Insgesamt gibt es für jede dieser Aktionen 23 Powertoken und eine "Grenzmenge" an Powertoken, die für die Durchführung jeder Aktion benötigt werden. Hat eine Person keine Powertoken, kann sie keine dieser Aktionen initiieren. Hat sie weniger als die Grenzmenge, dann kann sie die Aktion initiieren. Allerdings müssen zuerst genügend Unionheads zustimmen, damit die Grenzmenge erreicht wird, bevor die Aktion durchgeführt wird. Wenn eine Person die Grenzmenge oder mehr Powertoken hat, dann kann sie alleine ohne Rückfrage mit anderen Unionheads die Aktion durchführen.

Clusters (Gruppen)
Zusammenschluß von Personen mit gleichen Zielen oder Interessen.
Clusters haben ein eigenes Rulebook und ein eigenes Asset. Rulebook, Assets und das Einladen, bzw. Ausschließen aus dem Cluster benötigt Powertoken. Wenn eine Person aus einem Cluster aussteigen will, benötigt sie keine Powertoken.

Clusterheads (Personen, die Entscheidungen in Gruppen umsetzten)
Jene Personen, die die Entscheidungen innerhalb eines Clusters durch den Besitz von Powertoken umsetzen können.
Clusterheads sind das gleiche wie Unionheads, nur eben für Clusters

Rules (Gesetze)
Regeln für das Zusammenleben. Aushandlung, Durchführung, Einhaltung und Sanktionierung muß von den Spielern selbst organisiert werden.

Rulebook
Jede Union und jeder Cluster besitzt ein Rulebook, in dem die Regeln eingetragen und abrufbar sind.

Votes (Abstimmungen)
Abstimmungen, die innerhalb einer Union oder eines Clusters stattfinden.
Für das Durchführen einer Vote sind Powertoken notwendig. Bei zuwenig Powertoken müssen andere BesitzerInnen von Powertoken zustimmen, bevor die Vote abgehalten werden kann.

Permissions (Visa)
Bei jedem interstellaren Gate kann die Permission eingestellt werden, welche Unions oder Personen es passieren dürfen. Es ist natürlich auch möglich, das Gate für alle Personen zu öffnen. Planetare Gates können nur Permissions für einzelne Personen setzen.

Powertoken (Macht)
Für bestimmte Aktionen, wie z.B. das Zuteilen der Permissions der interstellaren Gates oder den Zugriff auf Assets, bedarf es Powertoken. Für jeder dieser Aktionen ist eine bestimmte Anzahl von Powertoken notwendig, die entweder von einer Person oder auch von mehreren Personen eingebracht werden können.

World  Economics  Life